Idiopathische Thrombozytopenische Purpura

Morbus Werlhof / Werlhofsche Erkrankung

Translate

dedanlenfritruestr

Aktuelles

 

  • Am 18.05.2019 findet in Frankfurt/Main im Krankenhaus Sachsenhausen eine ITP-Patiententagung im Zeitraum von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Unter dem Link https://www.surveymonkey.de/r/FRJZJD6 finden Interessierte einen Fragebogen und können sich damit bei Dr. Mondorf für die Teilnahme anmelden.
    Weitere Informationen finden Sie in dem verlinkten PDF
  • Neue ITP-Leitlinien finden Sie unter Informationen
  • Vortrag von Dr. Alesci - Patiententag in Frankfurt - steht als PDF-Zusammenfassung unter Informationen zur Verfügung
  • Neue ITP Patientenbroschüre steht unter Informationen/Downloadbereich zum Runterladen zur Verfügung
  • Patienten und Ärzte, medizinische Laien und Experten haben gemeinsam den Text für diese Informationsbroschüre erstellt. Es ist ein Diskussionsentwurf und soll immer wieder nach neuen Erkenntnissen überarbeitet werden. Wenn Ihrer Meinung nach etwas ergänzt oder geändert werden sollte, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihre Anregungen aufnehmen können.
  • Informationen von der ITP-Jahrestagung am 21.05.2016:

    Die Vorträge von Fr. Dr. Roswitha Dickerhoff "Bedeutung der neuen ITP-Therapie-Möglichkeiten bei Kindern" und von Hrn. Prof. Mathias Rummel "Bewährtes und Neues zur Therapie der ITP" stehen über den integrierten Link zum Download zur Verfügung.
    Für Alle, die nicht selbst an der Tagung anwesend sein konnten, hat Hr. Dr. W. Ecker eine Zusammenfassung des Treffens erstellt, welche ebenfalls über den integrierten Link zum Download zur Verfügung steht.

  • Interview mit Professor Dr. Matzdorff zum Thema,
    Idiopathische thrombozytopenische Purpura (ITP): Es hat sich viel verändert in den letzten Jahren
    Dieses Interview finden Sie unter dem Menuepunkt Informationen/Interview Prof. Matzdorff
  • Mit freundlicher Genehmigung der Medical Tribune  © 2011 wurde uns das Leitlinien-Interview "Immunthrombozytopenie: Grundlegender Wandel in der Therapie" zur Verfügung gestellt.
    Das "Leitlinieninterview" finden Sie unter dem Menuepunkt Informationen/Leitlinieninterview 2011
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können
Einverstanden